Kegelschub am 17. März 2017

Da die Familie Bannwart das Restaurant Rössli (Vogtei) in Herrliberg auf Ende März 2017 verlässt, organisierte Sepp Jud den diesjährigen Kegelschub bereits so früh im Jahr.

Der Organisator konnte 13 Turnkameraden in der Kegelbahn begrüssen.  Diese  versuchten entweder mit Kraft oder mit einer speziellen Technik eine grosse Anzahl Holz mit möglichst vielen Babelis und Kränzen zu erzielen.
Wie in den Vorjahren liess es sich Roland Muriset nicht nehmen wieder als Schreiber zu amten. 

Nach dem mehr oder weniger anstrengenden Kegelschub genossen wir im kameradschaftlichen Rahmen ein feines Nachtessen sowie das vom scheidenden Wirtepaar spendierte und mit Maraschino aufgepeppte Dessert. Zum Abschied überreichte Sepp Jud der überraschten Wirtin einen Blumenstrauss als Dank für die jahrelange ausgezeichnete Gastfreundschaft und nicht zuletzt für die stets kostenlose Benützung der Kegelbahn.

Wer jetzt die Rangliste vermisst, der muss sich bis zur Frühjahres-versammlung gedulden. An dieser wird Sepp Jud das Geheimnis lüften.

Alle Teilnehmer hoffen, dass Sepp Jud auch im Jahr 2018 und danach wieder einen Kegelschub organisieren wird. Lieber Sepp, herzlichen Dank im Voraus.

Hier noch die Rangliste:

Rang

Turner

Kegel

Kegel

Kegel

1.

Sepp Jud

410

319

224

2.

Eberhard Zädow

340

338


3.

Werner Vetterli

309

267


3.

Hans Blarer

309

264

240

5.

Fritz Frauchiger

308



6.

Roland Bittlinmaier

305

259


7.

Hans Schibig

304

264


8.

Heinz Gresch

288

267


8.

Walter Wüthrich

288

286


10.

Felix Pfister

286

241


11.

Raymond Kind

278

230


12

Peter Suter

201