Kegelschub am 1. Mai 2015 im Restaurant Rössli

Auch in diesem Jahr war der von Sepp Jud organisierte Kegelschub ein voller Erfolg. Eine stattliche Anzahl Männerriegler nahmen an diesem Anlass teil. Es wurde nicht nur mit mehr oder weniger grossem Erfolg gekegelt sondern auch dem Kartenspiel wurde ausgiebig gefrönt.

Dieser Anlass eignet sich gut für Turnkameraden, die noch nie an diesem "Wettbewerb" teilgenommen haben. So konnte Walter Eisenhut an seiner ersten Teilnahme mit 330 Kegel oben ausschwingen und den 1. Platz belegen. 

Anschliessend an die Kegelschübe genossen die Teilnehmer das verdiente Nachtessen. 

Ein spezieller Dank geht an Sepp Jud für die perfekte Organisation und Roland Muriset für das Notieren der Ergebnisse.

Alle Teilnehmer wurden an der Frühjahreszusammenkunft am 8. Mai 2015 von Sepp Jud mit einem Preis ausgezeichnet.

Die Rangliste:

1.

Walter Eisenhut

330

258


2.

Ruedi Bieri

328

276


3.

Felix Pfister

319

311


4.

Sepp Jud

305

276


5.

Karl Blöchlinger

304

280


6.

Roland Bittlingmaier

300

296

256

7.

Ueli Oesch

298

292


8.

Eberhard Zädow

289

204

233

9.

Heinz Gresch

283

264


10.

Fritz Frauchiger

281

245


11.

Fredi Vögeli

281

241


12.

Toni Wirz

258



13.

Hans Schibig

241



14.

Hans Blarer

240

202


15.

Raymond Kind

232

187


16.

Hans Keel

189